Mittwoch, 11. Januar 2023

Das war 2022

1.) Zugenommen oder abgenommen?
10 Kilo abgenommen Open-mouthed smile

2.) Haare länger oder kürzer?
kürzer und gestuft

3.) Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
gleichbleibend

4.) Mehr Kohle oder weniger?
mehr Gehalt aber auch höhere Preise überall

5.) Mehr ausgegeben oder weniger?
ich habe keine Ahnung

6.) Mehr bewegt oder weniger?
mehr
Habe mir einen Trettrolle gekauft und bin damit auf Arbeit gefahren.

7.) Der hirnrissigste Plan? 
Multiplayer Stardew Valley spielen

8.) Die gefährlichste Unternehmung?   
Alles war sehr harmlos

9.) Die teuerste Anschaffung? 
Laptop für die Arbeit

10.) Das leckerste Essen? 
Nudelgemüsepfannen

11.) Das beeindruckendste Buch? 
Kursbuch, das ich selber illustriert und gelayoutet habe.

12.) Der ergreifendste Film/Serie? 
the Chosen, the Mentalist

13.) Die beste Musik?
theFatRat

14.) Die schönste Zeit verbracht mit? 
Conny in Dresden <3

15.) Vorherrschendes Gefühl 2022? 
Erleichterung

16.) 2022 zum ersten Mal getan?   
als Abwesenheitsvertretung angefangen

17.) 2011 nach langer Zeit wieder getan? 
Weihnachtsbasar gestaltet

18.) Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen? 
Corona Teil 1, Rückenschmerzen - dank verklemmtem Nerv, Corona Teil 2

19.) Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
Das es eine sehr schlechte Idee ist meine Kiste umzuräumen!

20.) Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe? 
Anime Unokarten, Elchfiguren

21.) Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
Zeit mit mir verbracht, Schlössertour, Schiffparade, Sommerfest

22.) Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat? 
Die Pateco Cave ist gerettet.

23.) 2022 war mit einem Wort? 
befreiend

Samstag, 17. Dezember 2022

Wichtel News–Der Wald schlägt zurück

Auf dem Holzweg.

Die Bäume wollen nicht mehr schweigen! Gerade jetzt in der Adventszeit werden ihre Brüder gnadenlos abgeholzt und wehrlose Äste werden zu Dekomaterial verarbeitet. Barbarisch!

Doch nun kommt eine neue Partei ins Spiel. Militante Gehölze haben sich zusammengeschlossen und greifen nun die Menschen an. Besonders auf die hilflosen Kinder haben sie es abgesehen.

Heute wurde ein Fall aus dem Untergeschoß der Kita Wintertraum bekannt. Ein 1.80 m großer Tannenbaum, mit nordländischen Aussehen, wollte sich gerade auf ein Kind beim Spielen stürzen, doch zwei mutige Erzieherinnen konnten ihn gerade so noch aufhalten. Mit vereinten Kräften zogen sie den Übeltäter durch den ganzen Raum und zwangen ihn eine Ecke. Dort fesselten sie ihn mit Lichterketten und beschwerten ihn mit Kugeln. Die Wichtelpolizei wurde sofort informiert!

Leider werden auch immer öfter kleine Tannenbäume kriminell. Bitte lassen Sie sie keinen Moment aus den Augen, befestigen sie die Verbrecher mit Lichterketten und bauen Sie eine Barriere aus Kisten um sie herum!

20221120_195320

Freitag, 16. Dezember 2022

Wichernkranz

Auch dieses Jahr darf der Wichernkranz wieder in unserem Flur der Kita stehen.

20221130_104822

Letzte Jahr gab es eine Familiengottesdienst zum Thema “Adventskranz” und dem Warten. Inspiriert von der Herkunftsgeschichte vom “Rauen Haus” haben wir unseren eigenen Kranz gebaut. Eine Kollegin hatte tatsächlich noch ein Wagenrad zu Hause herumliegen und eine Mutter, die Floristin ist, und ihr Mann, haben geholfen den Ständer zu bauen und den Kranz zu binden.

Dieses Jahr habe ich mich am Binden versucht. Für das erste Mal und relativ wenig Material, ist er gar nicht mal sooo schlecht geworden. Aber ich bin ja auch nicht ausgebildete Floristin.

Das Original vom letztem Jahr sah so aus:

20211125_155542

Da war ein Profi am Werk!

Donnerstag, 15. Dezember 2022

Wichtel News - Kinotipp

Der Stein des Anstoßes!


>>Die Steinwerfer – Ab 13 Uhr wird zurückgeworfen<< 

Nach einer wahren Geschichte.

Verfilmt von der spanisch-polnischen Drehbuchautorin Frau Essichhier.

Endlich ist der der dritte Teil der beliebten "Zaun"-Reihe draußen. Alle Teile spielen in der bekannten Kita Wintertraum und wurden auch dieses Mal mit echten Stars besetzt!

Nach „Frisbies sind zum fliegen da" und „Bälle brauche Freiheit“ beendet Frau Essichhier die Filmtrilogie mit einem melodramatischen Höhepunkt der Superlative. Die Emotionen und Steine sprühen nur so durch die Leinwand, wenn man die jungen Protagonisten beobachtet, wie sie für ihre Rechte kämpfen. Dieser Film wird einen durchschlagenden Erfolg haben!

🪨🪨🪨🪨🪨
Fünf von fünf Steine für dieses Meisterwerk.

Wir empfehlen Popcorn und ein Kühlkissen dazu!

Disclaimer: Während der Dreharbeiten wurden keine Steine misshandelt. Steinrechtler standen jederzeit beobachtend zur Seite.

Demnächst in ihrem Kino: Die Realsatiere: „Niemand hat vor einen Hort aufzulösen" und der Katastrophenfilm „Das ist nicht ansteckend!" – Die Geschichte einer unansteckenden Bindehautentzündung, die 7 Kinder gleichzeitig haben.

Mittwoch, 14. Dezember 2022

Weihnachtsbasar zum Baumfest

Nach drei Jahren gabt es endlich wieder das Baumfest im Quartier. Doch auch dieses Jahr wieder nicht in der Scheune, diese wird nämlich noch umgebaut. 
Also ist man auf die Kirchengemeinde und den Kindergarten zugegangen und hat uns gefragt, ob wir dieses Jahr Gastgeber sein wollen.
Meine Chefin und ich waren gleich begeistert, denn wir sind alte Basarhasen aus der alten Einrichtung! 
Also wurde der ganze Herbst von uns Kollegen genutzt um fleißig Sachem mit und ohne Kinder herzustellen.
Dieses Jahr gab es bei mir wieder viele Karten und neu kamen die bemalten Holzfiguren dazu. Meine Mutter hat außerdem zusätzlich noch gestrickte Sachen gesponsert!

Mein Stand:

Dienstag, 13. Dezember 2022

Meine Top 3 Weihnachtsbriefmarken der Deutschen Post!

Platz 3 geht an die Christbaumkugeln!
Die Formen und Farben machen einfach Laune und man bekommt Lust auf Weihnachten.

20221207_195207

Platz 2 geht and die Tiergruppe mit Weihnachtsmann.
Niedlichkeit! Und ein Fuchs!

20221207_195018

Und der erste Platz geht auch dieses Jahr wieder ganz klar an die Schneekugel! Das runde Design ist eine Besonderheit und sie ist so neutral, dass man sie auch für Winterbriefe nutzen kann!

20221207_194835

Montag, 5. Dezember 2022

Weihnachtssocken Tag 6

Es gibt Abwechslung! Neben Geschenken und Weihnachtsmannmützen gibt es auch Zuckerstangen zu sehen. 

Was kann man noch entdecken auf der Wimmelbildsocke?

Sonntag, 4. Dezember 2022

Harte Adventsarbeit!

Nicht mehr lang und es ist Nikolaus. Bis dahin müssen noch 7 Päckchen gepackt werden. 
Heute wurde schon einmal fleißig gebacken. Es gibt klassische Mürbeteigkekse und Gewürzkekse.

Am Schluss wurden alle noch liebevoll verpackt!