Sonntag, 14. November 2021

LOVEmber 2021 #14 Der Buchstabe N

Nenne Lieblingswörter mit N

Neologismus - Ich liebe es neue Wörter zu erfinden und im Alltag mit Sprache zu spielen.

Natur - In der bin ich gerne und genieße die Ruhe.

Nu - sächsisches Wort für "Ja"

Nacht - Meine liebste Zeit, nur wenig lenkt mich ab und meine Gedanken sind klarer.

Nähmaschine - Die habe ich in letzter Zeit öfter benutzt. 

Und Naschkatze! 🤭


Sonntag, 7. November 2021

LOVEmber 2021 #7 Wunder am Wegesrand

20181103_131040

Pilze sind für mich wie eine magische Parallelwelt. Ich stiefle gerne durch den Wald und mache Fotos von ihnen, aber essen würde ich die nicht. Ich habe keine Ahnung von den Sorten die es gibt und was giftig ist und was nicht.

Samstag, 6. November 2021

LOVEmber 2021 #6 Spaziergang

Ich war heute leider nicht draußen, deswegen ein Foto von einem anderen Novemberspaziergang:

20181103_125908

Freitag, 5. November 2021

LOVEmber 2021 #5 Satt

Was macht mich satt?

Freitags ist Suppentag in der Kita. Glücklicherweise gab es heute eine dicke, sämige Kartoffel-Linsen-Suppe. Da ist man nicht sofort wieder hungrig.

Meine Seele wird satt, wenn ich mit den Kollegen Quatsch mache, ich sehe, wie die Kinder Fortschritte in ihrer Entwicklung machen, gute und tiefe Gespräche mit Freunden…

Nur die Pandemie… die hab ich satt!!

20210601_174158

Donnerstag, 4. November 2021

LOVEmber 2021 #4 Kindheitstraum

„Eines Tages, wenn ich groß bin“ – was war dein Kindheitstraum?

Irgendwie hatte ich als Kind nie wirklich einen Traum, was ich mal werden will.
Ich habe gerne Superheld mit meinen Puppen und Kuscheltieren gespielt und habe nachts davon geträumt, aber es war nie wirklich ein Ziel von mir.
Es gab keine Zukunft, die ich verfolgt hätte oder die mir besonders wichtig war. Auch mit 16 Jahren fiel es mir noch schwer zu sagen, in welche Richtung ich gehen möchte.
Auch wenn ich viel geträumt habe, so war ich doch relativ realistisch, was wirklich umzusetzen ist.

Einen Traum hatte ich aber etwas später, wo ich schon 10 Jahre alt war. Ich wollte gerne Israel besuchen. Diesen Wunsch konnte ich mir Februar 2010 erfüllen.

Israel 2010 204Israel 2010 013

Mittwoch, 3. November 2021

LOVEmber 2021 #3 Tageslicht

Wie hell ist dein Tag?

Es ist 17.26 Uhr und es regnet. Die Sonne ist fast untergegangen. Ein Insektennetz versperrt die Sicht nach draußen, denn ein Wespennest ist direkt neben meinem Küchenfenster.
Noch fliegen sie, aber jeden Tag werden es weniger. Bald wird das Nest leer sein und die neuen Königinnen haben sich einen warmen Ort zum Überwintern gesucht.

Nikolaussocke Teil 3

Und hier ist nun endlich die ultimative Nikolaussocke für mich. Der ganze Grund für das herumgesocke. Weihnachtskatzen auf Strumpf wird mich ab dieses Jahr bis zum 6.Dezember begleiten. Ich bin ein glücklicher Mensch! Meine Arbeit ist getan und ich kann mich zur Ruhe setzten (bis ich mich an die Socken für die Kollegen setze.

Dienstag, 2. November 2021

LOVEmber 2021 #2 Reformationstag

20121024_075617_Android

 

Bist du eher ein Hellowiener oder ein Reformatorhüter?

Ich bin ein grummeliger Halloween-Verweigerer! Zumindest mittlerweile. Aber es ist gar nicht so leicht im Kindergarten davonzukommen. Auch wenn unsere Einrichtung nicht aktiv mitmacht, wird es von den Eltern forciert. Dieses Jahr kamen viele Kinder verkleidet. Ein paar Eltern haben sich per WhatsApp verabredet. Die Kinder durften ihr Kostüme natürlich anlassen, aber wir haben keine Action oder Spiele um das Thema herum gemacht. Es war ein normaler Tag in der Kita für sie.
Aber unser Kinder, die nicht Helloween feiern, verpassen auch nichts. Am 11. November ist St. Martin, das bei uns groß gefeiert wird und Fasching ist ja auch drei Tage verkleiden. 

Ich mag die verschieden Kostüme und die auch die kreativ geschnitzten Kürbisse, leider ist der Hintergrund von Halloween kein guter, deswegen vermeide ich es.
Reformationstag hat für mich auch nicht so von großer Feierbedeutung. Und nach der 500-Jahrfeier, wo das Thema überall war, ist es mir auch ein bisschen über.

Montag, 1. November 2021

LOVEmber 2021 #1 Allerheiligen

Die liebe Frau Vorgarten lässt auch dieses Jahr den November wieder glänzen. Mit ein bisschen Verzögerung will ich dieses Mal auch wieder mitmachen.

Die Liste mit den Fragen kann man hier finden.20211027_100824

Frage: Heute ist Allerheiligen. Was bedeutet das für dich?

Ich wohne wohne in Hessen, einem der wenigen Bundesländer die zu dieser Zeit keinen Feiertag haben.  Es ist für mich also ein ganz normaler Arbeitstag und hat keine besondere Bedeutung.
Als ich noch in NRW gewohnt habe, war Allerheiligen ein netter christlicher Feiertag, wo ich frei machen konnte und nichts in der Gemeinde tun musste.

Sonntag, 31. Oktober 2021

Nikolaussocke Teil 2

Nachdem ich das Schnittmuster etwas geändert habe, gibt es jetzt den zweiten großen Strumpf. Damit bin ich sehr zufrieden und kann nun in die Massenproduktion gehen. Nach St. Martin ist ja quasi schon fast Nikolaus auf Arbeit und die Kollegen brauchen Futter! 🤣

Samstag, 30. Oktober 2021

Nikolaussocke Teil 1

Der Nähwahn geht in die nächste Runde! Jetzt kommen die Socken dran. 
Hier mein erster Versuch:
Ahhh, endlich macht das Nähen wieder Spaß! Eine ordentliche Nadel und gutes Garn und es fühlt sich an, wie ein heißes Messer durch Butter! 😍