Sonntag, 19. Juli 2015

Immer wieder sonntags #12

|Gesehen| Arrow – erste Staffel auf Netflix (allein schon wegen John Barrowman) und das

Let's Play Animal Crossing von Honeyball, Dragon Ball Super – Ich fühle mich wieder wie 19 Jahre!

 

 


|Gelesen|
Die Schule der Seher - Jonathan Welton, Star Trek - Voyager 2: Ferne Ufer - Christie Golden, Andrea Bottlinger

|Gehört| Kiss the Son – Rick Pino
|Gegessen| Im Kindergarten haben wir gegrillt. Lecker, lecker! Und ich habe mir mal wieder Paprikasuppe gemacht. 
|Getrunken| Grashüpfer – Likör mit Waldmeistergeschmack, O-Saft,
|Gedacht| Endlich kein Husten mehr!

|Gefreut| Das die nächste Tour mit dem Schiff Siloam auf meinen “Zwangsurlaub” fällt.

|Gelacht| Über das Zitat von Rabe Socke: "Und ich sterbe hier fast vor Hunger und Nachdenken!"
|Gekauft| Nicht nur gehört, sondern auch gekauft: das neue Album von Rick Pino.
|Geklickt| Fahnen für Lobpreis – Ich hab mich in eine Band verliebt, dass so ähnlich aussieht, wie die Bänder für Rhythmische Sportgymnastik.





:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen