Samstag, 1. März 2014

Der März ist da und ich auch!

Hallöschen Popöschen! Na wie is?
Ich hab den Februar mehr oder weniger überlebt und dachte so bei mir: “Ich könnt ja mal wieder bloggen!”
Auf Arbeit ist der übliche Februar-Krankheitsnotstand ausgebrochen und mein Leben besteht in der Woche aus Schlafen und Arbeit.
Am Freitag war auch noch Fasching, was noch mal extra viel Stress brachte. Am Schluss saßen die Kinder und ich nur noch am Tisch und hofften, dass sie bald abgeholt werden.
Ja, Kindergarten ist auch für die Kinder harte Arbeit und viele sind bis zu 9 Stunden in der Einrichtung. Gesund ist das sicher nicht!

Leider geht es im März weiter mit dem Extravielarbeiten, aber irgendwie wird e schon, weil muss ja.
Trotz allem würd ich gern wieder in Teil meines Lebens zurück haben und dazu gehört auch  das Bloggen.
Wenigsten hab ich noch die Wochenenden und nächste Woche einen Tag Urlaub.
Das brauch ich aber auch!

Also ich lass mich mal überraschen, was so in nächster Zeit alles auf dem Blog kommt. :)
Bis später!

2014-02-10 06.44.15

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

1 Kommentar:

  1. Sachsenfreund (SF)01 März, 2014 20:46

    Ick freu mir.
    hatte dich schon vermisst.

    AntwortenLöschen