Dienstag, 18. September 2012

Zeugnisse vergangener Tage

Ich war gerade fleißig am Bewerbung vorbereiten, als ich an meinen alten Grundschulzeugnissen hängen geblieben bin.
Ja, ja damals.
Ich wurde in Jahre 1992 eingeschult und habe damit noch die ganzen DDR- Lehrer mitbekommen.
Im nachhinein muss ich sagen, es war zum großen Teil nicht mein Schaden.

Meine Grundschulzeit allerdings gestaltete sich nicht sonderlich einfach. Meine Klassenlehrerin war zwischendrin ziemlich lange krank und es gab keinen Ersatz. Also wurden wir in die anderen Klassen aufgeteilt.
Mal landete ich in der 5. Klasse und mal in der ersten. Hing also irgendwie zwischen Über- und Unterforderung fest.
Zu der Zeit wurde auch meine Mutter schwer krank und kam auch für ein paar Wochen in Krankenhaus und dann zur Reha. Das bedeutete für mich, dass ich mich teilweise selbst versorgte – mit entsprechendem Chaos. Glücklicherweise kam mein älterer Bruder, der schon ausgezogen war, immer wieder vorbei und kümmerte sich um mich.
Und falls sich jemand fragt, wo mein Vater war. Der war in diesem Jahr auch noch verstorben.
Wen ich jetzt auf mein Zeugnis gucke, dann wundere ich mich nicht, dass ich eine 4 in Mathe und eine 3 in Deutsch habe. Damals kam ich mir aber sehr doof vor.

Für jemand Außenstehendes könnte sich das alles sehr schlimm anhören und objektiv betrachtet mag das auch sein, aber trotzdem war ich ein fröhliches und vergnügtes Kind.
Denn genau zu der Zeit hatte ich auch Jesus kennengelernt und fand auch in der Gemeinde halt.
Ich habe in der Zeit schon früh gelernt, dass auch schwere Zeiten zum Leben gehören, aber dass man deswegen nicht gleich aufgeben oder verzweifeln muss.
Und ich weiß auch: Jesus hält mich, egal was kommt!

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Kommentare:

  1. Hurra!
    Sowas wärmt mir das Herz.
    Ich bin übrigens 1982 eingeschult worden und habe trotzdem keinen einzigen DDR-Lehrer gehabt.

    Die nächstgelegene Grenze bei uns war die nach Holland. Na, die ist es immer noch.

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch 1982 eingeschult worden und hatte weder DDR-Lehrer noch holländische.
    Ich bin in SF aufgewachsen.

    .

    .

    SF = San Franzisko

    AntwortenLöschen