Dienstag, 19. März 2013

Es wird wolkig

Dienstag

Ich wusel mich so durch den Blog von Frau Vorgarten und schon treffe ich auf eine Klaut (für alle die nicht wissen, was ich damit meine: guckst du hier).
Und ich denke so: “Eyh, das ist ja voll gecloud!”
Eigentlich voll die gute Idee für eine Wohnungsgestaltung oder für Karten oder und so weiter…
Aber meine Schrift ist voll Krickelkrakel und es gibt ja eine Onlinelösung!
Bei http://www.wordle.net/create kann man sich das nämlich auch selbst erstellen. Man gibt einen Text ein oder eine Webseite und kann unbeliebte Wörter sogar rausklicken.
Hier mal ein paar Beispiel:


Das kommt raus, wenn ich meine Blogadresse angebe.

Wolke

Und so sieht der Text zu Johannes 3 – Gespräch mit Nikodemus aus


johannes
Die Ergebnisse sind übrigens frei verwendbar und man dürfte sie sogar für kommerzielle Zwecke nutzen:

rechtwordle

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Kommentare:

  1. Eh alter, voll krass, mann!!!
    Wonach richtet es sich, welche Wörter groß und welche klein sind?
    Geht das nach Häufigkeit?
    oder kann man das selber bestimmen?

    Wunderschöne Idee.
    Danke!

    AntwortenLöschen
  2. Halli Hallo!
    Voll krass,frau!

    So ich es recht beobachtet habe geht die Größe wirklich nach Häufigkeit.
    Man kann glaube nur die Wörter raus nehmen, die einen nicht gefallen.
    Mhhh... müsste man mal mehr rumprobieren.

    AntwortenLöschen
  3. Die Größe geht nach Häufigkeit.
    Hm.
    Dann bin ich ja ziemlich präsent hier... :-)))

    AntwortenLöschen