Sonntag, 30. Dezember 2012

Die Akte Ladekabel und eine Frau, die recht hat.

Alles fing am Donnerstag an. Ich war gerade dabei sämtliche Elektrosachen aus der Verteiler zu ziehen. Dabei war auch das Ladekabel. Geistesgegenwärtig wollte ich es gleich sicher stellen und legte es oben hin.
Dann musste ich schnell das Auto abholen (lassen) und gab meinen Wohnungsschlüssel einen Freund, damit die Leute schon einmal mit dem Auseinanderbauen der Möbel beginnen können.
Etwa eine Dreiviertelstunde später, war ich wieder da. Und mein Ladekabel war in einer Kiste verschwunden und alle Bücher, die Aussortieren wollte und Sachen, die ich noch jemand zurück geben musst. Alles in den vielen Kisten verteilt… Nicht wieder auffindbar!
Aber das wichtigste war das Ladekabel! Doch bei über 30 Kisten und kein Anhaltspunkt, ein hoffnungsloser Fall!

Am 28.12 beschrieb ich mein Problem in einem kurzen Satz. In den Kommentaren schrieb darauf Frau Vorgarten:

“hahahaha, mit Verschwundenheiten kenn ich mich gründlich aus!!!
Im Zweifelsfall die Wühlerei aufgeben und den fragen, der ALLES weiß.
Und dann die Wühlerei immer noch sein lassen und auf seinen Tipp warten.
Das hat schon sehr oft sehr schnell geholfen.”

Diesen Tipp habe ich dann brav befolgt und ein Telegramm* in den Himmel geschickt und später am Abend noch einen halben Paulusbrief (die Länge, die Länge!).

Am nächsten Morgen stand ich auf, ging in das Wohnzimmer, guckte ein bisschen verschlafen aus dem Fenster und da, auf einmal lag in der offenen Kiste links neben mir das Ladekabel.
Da hätte ich nie gesucht :).


*Ich habe übrigens neulich interessiert festgestellt, dass Telegramme immer noch existieren und die Post gerade damit wirbt.

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Kommentare:

  1. das freut mich ja außerordentlich.

    :-)

    AntwortenLöschen
  2. Statistikfreund01 Januar, 2013 01:30

    zum neuen Jahr, möge es ein angenehmes und übersichtliches sein, empfehlen wir die Lektüre von Psalm 139,5-6.
    Mit herzlichen Grüßen von Frau Vorgarten, die kriegt die Finger nicht mehr aus den Ohren und kann deshalb nichts tippen.

    AntwortenLöschen
  3. Wie kommst du den genau auf diese Verse?

    AntwortenLöschen
  4. Statistikfreund01 Januar, 2013 12:30

    gibt es denn eine schönere Zusage?

    AntwortenLöschen
  5. Nein, ich mag diese Verse. Ich frag nur, weil ich die schon seit 3 Monaten auf meinem Blog auf der rechten Seite stehen hab.
    Guckst du.

    AntwortenLöschen
  6. na, drum.
    Ich denk mir, der SF meint seine Worte schon echt so, aber er wollte dich auch ein bisschen auf den Arm nehmen.
    Da muss man vorsichtig sein. Der ist zu allem fähig.

    AntwortenLöschen