Samstag, 15. September 2012

Nennt mich Putzi

Ich weiß, ich werde langsam WAHNSINNIG.
Ich fange an die Türrahmen abzuputzen. Hat am Schluss die Erziehung meiner Mutter doch etwas gebracht? Oder ist mir einfach zu langweilig.
Neulich hab ich mich dabei erwischt, wie ich meine T-Shirts nach Farben sortiere. NACH FARBEN SORTIEREN!!!
Wer weiß schon, was da als nächstes kommt!?!
Macht dies das Alter?
Neulich habe ich auch – einfach so – aus einer Laune heraus – meine Fenster geputzt!!

Werden meine Freunde damit zurecht kommen, wenn meine Wohnung ordentlich ist und alles glänzt?
Wie auch immer, ich gehe jetzt das Bad putzen und dann muss ich noch die Wäsche aufhängen!

Nachtrag:
- Bad ist geputzt
- Flur ist geputzt
- Fenster im Büro sind geputzt.

Jetzt habe ich Hunger!

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Kommentare:

  1. Hallo Putzi,
    hast Du die T-Shirts für die Wäsche sortiert oder beim Wegräumen in den Schrank?
    (oder beim Aufhängen?)

    Putzi ist übrigens ein putziger Name.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe LinGe, bitte beruhige Dich.
    Solche Dinge haben nichts mit dem Alter zu tun.
    Du lebst offenbar antizyklisch und bist dem Herbstputzi anheimgefallen.
    Ist doch auch was Feines!

    AntwortenLöschen
  3. ach guck an, Frau Vorgarten war auch schon hier.
    Manchmal treffen wir uns auswärts öfter als zuhause.

    AntwortenLöschen
  4. Also ich trenne vor der Wäsche nur nach weiß und bunt. Im Schrank habe ich sie dann nach Farbe sortiert.

    AntwortenLöschen
  5. der ... ähm der Dings Alta15 September, 2012 23:42

    wowowow.
    Bist du auch so eine, die die Bücher nach Farbe sortiert, also im Regal?
    Damit alles voll krass wie Regenbogen aussieht?

    Krass, Alta.

    AntwortenLöschen
  6. der ... ähm der Dings, Alta15 September, 2012 23:43

    Alta, da hab isch voll Komma vergessen, da zwischen Dings und Alta.

    AntwortenLöschen
  7. Jungejungejunge.
    Wer ist dieser Kerl, der die ganze Zeit in meinem Vorgarten rumhängt?
    Wird Zeit, dass er die Serienguckerei mal wieder dran gibt und am echten Leben teilnimmt. Aber er ist ja schon in Staffel drei, und bei seinem exzessiven Guckverhalten kann das nicht mehr lange dauern, bis er alle durch hat. Da kömmer dann ja froh sein.

    Ja, Frau LinGe, Sie sind nicht die einzige Serienjunkiin hier.

    AntwortenLöschen