Samstag, 29. September 2012

Einmal LinGe mit Sauerkraut, bitte!

So nachdem ich jetzt ein paar Tage in Kassel verbracht habe, kann ich sagen:
Ich hab den Job! Preist den Herrn!
Ich bin also bald offizieller Kass(e)ler.
Ich hatte am Donnerstag eine Hospitation und am Freitag das Vorstellungsgespräch.
Beim Gespräch kam ich mir vor als hätte ich die Intelligenz einer Kartoffel.
Irgendwie saß ich neben mir und dachte nur: “Was machst du da eigentlich??”

Offensichtlich war das nur mein Eindruck und nur eine Stunde später bekam ich den Anruf, dass sie sich für mich entschieden haben!
Wow, ich kann es immer noch nicht glauben.
In einer Woche geht es los.

NACHTRAG 1.Oktober :
Ich bin als Integrationskraft (Erzieherin) in einer Kindertagesstätte angestellt.
Als ich das erste Mal in der Gruppe war, habe ich mich gleich in die Kinder verliebt.
Gut, dass ich genommen wurde, sonst hätte ich mich wieder entlieben müssen ;).


Untergebracht war ich übrigens bei einer Freundin.
Blick direkt von meinem Bett aus.

Und allein schlafen musste ich auch nicht. Samia hat mit mir gekuschelt.

Nur leider hab ich mir eine Virus eingefangen (wohl schon vor Kassel) und jetzt lieg ich erst einmal flach – Zuhause in NRW.

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Kommentare:

  1. Na denn, Glückwunsch!
    Was ist das denn für eine Stelle? Gemeinde?

    AntwortenLöschen
  2. Hurraaa!!!
    Les ich ja erst jetzt, der Vorgarten klemmt irgendwie und zeigt die neuesten Beiträge mal an, mal nicht...

    AntwortenLöschen
  3. ach übrigens: warum hältst du Kartoffeln für wenig intelligent?
    Sie sind klug und stark und überhaupt.

    AntwortenLöschen