Freitag, 31. August 2012

Überall Zombies–GamesCom Teil 2

Wenn es mal wieder länger dauert…
Also hier endlich der zweite Teil.
Überall waren Zombies und ich habe nicht ein vernünftiges Foto davon *grrr*


Aber dafür von den Autos von Need for Speed. Ja, das waren richtige Autos und keine Modelle.

2012-08-16 13.12.01Und Darth Vader habe ich auch gesehen Smiley.2012-08-16 13.17.27

Neben den ganzen PC und Konsolenspielen gab es auch Outdoor- Sportarten (die irgendwie zum Großteil drin waren?!?!)
Es gab einen kleinen Hochseilklettergarten , Beachvolleyball mit passenden Strand, aber man konnte auch Kart fahren, Basketball spielen oder Fußballtischtennis.

2012-08-16 14.33.082012-08-16 14.35.19

2012-08-16 15.11.24

Zwischendrin gab es eine Stärkung mit dem obligatorischen Bubbletea. Der Name ist übrigens Princess Peach. Zutaten: Grüner Tee, Pfirsich-Sirup, Pfirsich-Bubbas.
Der war übrigens um einiges besser, als der von McDoof.
2012-08-16 15.24.34
Als alter SicFi- Fan musste ich natürlich die gute, alte Enterprise fotografieren.

2012-08-16 12.43.09

Und was hier wie eine Anbetungsveranstaltung aussieht, ist in Wirklichkeit das Abgreifen von dem ultimativen Spiel… *Achtung Ironie*2012-08-16 17.16.31Genau! Der Landwirtschaftssimulator!! Die erste Version wurden von dem Hersteller verschenkt.2012-08-16 13.03.22

Joe konnte sich auch ein Exemplar sichern. Und dabei hat er gar kein funktionierendes CD- Laufwerk…2012-08-16 17.19.26

Und am Schluss gab es für jeden noch eine gratis Zero Coke. Die mussten wir in Rekordzeit austrinken, denn ein paar Meter weiter wurden die leeren Dosen wieder eingesammelt. Bestimmt, damit sie nicht überall herum liegen. 2012-08-16 18.19.00

Nach eine lustigen und kuscheligen Rückfahrt kam ich dann völlig geschafft wieder zu Hause an.
Jugendliche glücklich – Füße tot x_X.
Hoffentlich ist dann nächstes Jahr wieder Nintendo dabei!!

Donnerstag, 30. August 2012

Ein Bild sagt mehr…

Wenn man durch Online-Shops surft, gibt es immer wieder lustige Momente. Meist sind irgendwelche Bilder von Produkten vertauscht.
Hier zwei Screenshots, die ich letztes Jahr gemacht haben.
Einmal bei Otto und einmal bei Amazon.

Unbenannt

supernes

Dienstag, 28. August 2012

Facebook Titelbild

Seit ein paar Tagen habe ich nun die Chronik auf meinem Gesichtsbuch. Weil man das nun mal nicht mehr ändern kann, habe ich gleich mal ein Titelbild erstellt.
Für den ersten Versuch gar nicht mal so schlecht.
Unten links muss man sich noch das Profilfoto vorstellen.

Von rechts nach links: 4 Jahre, 9 Jahre, 11 Jahre, 16 Jahre

Jana

Dienstag, 21. August 2012

Weil Blumenkohl

Ja, weil mein Gehirn durch Dauerschreiben auf der Arbeit gerade in Blumenkohl mit brauner Butter und Semmelbrösel verwandelt wurden ist, gibt es heute kein großen GamesCom Bericht.
Aber dafür sieht man hier den erwähnten Bundeswehrlippenpflegestift.
Übrigens ist der Duftrichtung Vanille!

Montag, 20. August 2012

Überall Zombies oder GamesCom 2012–Teil 1

Zehn Uhr in Halle Zehn wollte ich sein. Poki sehen und vielleicht Edna und Harvey bewundern. Alles war perfekt geplant, Zeit war auch genug.
Und dann, das GRAUEN!!
Ja genau… Wir sind mit der Deutschen Bahn gefahren und natürlich ist der Zug mit dem wir fuhren kaputt gegangen…
Nach 25 Minuten Verspätung und ständigem “Stop and Go” sagte man uns endlich, was los ist und dass wir in die S-Bahn umsteigen sollen.
Nur Joe hatte die Ruhe weg und löste in der Bahn erst mal ein Sudoku.

2012-08-16 09.25.51


Glücklicherweise hat die Messe ihren eigen Bahnhof und so mussten wir nur 3 Minuten bis zum Eingang laufen. Aber leider waren wir viel zu spät für die Veranstaltung mit Poki.
*Grrrrr*
Als erstes besorgten wir uns Armbänder. Die Farbe zeigt an, wie alt man ist.
Grün ist “ab 12”, blaues Band ist “ab 16” und das rote Band ist für alle, die 18 Jahre oder älter sind.
Ein paar der Jugendlichen hätten ihre Oma verkauft, um an ein rotes Band zu kommen. Dann konnte man nämlich die neu herauskommenden Spiel ab 18 Jahren zur Probe spielen. Aber auch nur, wenn man vorher 5 – 7 Stunden angestanden hat.
Und selbst wenn sich der ein oder andere ein Bändchen erschummeln konnte, die Spielebetreiber waren nicht doof und haben den Ausweis noch einmal am Stand kontrolliert.
Den Anstehspaß habe ich mir nicht gegönnt, dafür war mir meine Zeit dann doch zu kostbar!
2012-08-16 18.08.59Da ich die Karten online vorbestellt habe, konnten wir nicht nur günstiger, sondern auch schneller herein. Lob dem Extraeingang für Vorbesteller!!
Selbst dann musste man noch seine Beine in den Bauch stehen. Man beachte, wir waren an dem Tag, an dem es am leersten war!
2012-08-16 10.50.08

Unser erste Halle war 10.1 und Joe musste sich erst mal einen Lustballon holen.
Und ich sagte noch: “Binde ihn dir fest um das Handgelenk, sonst fliegt er weg und du weinst!” Natürlich hörte besagte Person nicht auf mich und es ging auch eine ganze Weile gut…2012-08-16 11.08.53

Die Bundeswehr war auch da und wollte ein paar Jugendliche abwerben.
Komisch, über die sogenanten “Killerspiele” regt sich jeder auf, aber die Bundeswehr darf einfach so Jugendliche bewerben. Und da geht es bestimmt nicht um ein paar Pixel Blut.
Wobei, vielleicht ist die Bundeswehr auch in das Kosmetikgeschäft eingegangen, denn wir haben einen Lippenpflegestift geschenkt bekommen.
Mein neuer Werbespruch wäre: “Bundeswehr – Wir haben gefährlich weiche Lippen!”
2012-08-16 11.11.38

Auch wenn meine Lieblingskonsolenfirma und Kindheitsbegleiter Nintendo dieses Jahr nicht auf der Messe war, so konnte man doch die typischen Figuren an jeder Ecke sehen.
Im Ausbildungsbereich der GamesCom konnte man verschieden Spielehelden sein Gesicht leihen. Auf dem Foto sieht man mich als Link von Legend of Zelda.2012-08-16 11.15.04

In der Retoabteilung kamen besonders die Älteren ins Schwärmen. Eine Runde Mario Kart auf der guten alten Super Nintendo musste einfach sein.
Natürlich habe ich gewonnen, denn “ich hab das Spiele schon gespielt, da warst du noch gar nicht geboren!” (also jetzt nicht der Leser, sondern mein Mitspieler und Daddelkollege)2012-08-16 11.19.02

Snake Rattle ’n’ Roll ist eins meiner Lieblingsspiele auf dem NES gewesen und es war interessant zu sehen, wie es sich auf einer anderen Konsole anfühlt.
Ansonsten stand ich vor den Vitrinen und habe die alten Spiele meiner Kindheit vollgesabbert.
Als die andere Mädchen Prinzessin gespielt haben, da hab ich Mario Bros. im Kindergarten gezeichnet.2012-08-16 11.22.01

Immer wieder konnte man Cosplayer sehen. Leute, die sich als Spielfigur verkleidet haben.
Der Trend dieses Jahr waren eindeutig weibliche Zombies! Und ich hab nicht ein vernünftiges Foto davon :(.2012-08-16 11.52.25

So weit erst mal für heute, morgen gibt es dann Teil 2!

Sonntag, 19. August 2012

Mal ganz kurz…

Wenn man Twitter glauben darf, dann befinden sich gerade 1/3 von den Deutschen im Kühlschrank.
Also nicht wundern, wenn man statt des Salates auf einmal den Nachbarn findet!

Zu warm zum denken…

Was ein schönes Wetter!
Also wenn man im Schwimmbad sein kann, am Fluss oder sonst wo, wo es ausreichend Nass gibt.
Ich wollte einen Bericht schreiben, aber 34° sind mir zu warm für PC gehuddel.
Also nur ein kleines Foto und in ein paar Tagen der Bericht von der GamesCom.

Das T-Shirt und die Mütze hab ich gekauft.
Ja, ich trage im Hochsommer eine Mütze, waren ja auch kühle 28°C.
(Okay, war nur für das Foto.)

image

Donnerstag, 16. August 2012

Dienstag, 14. August 2012

Der Gartenfreund

Unerreichter DDR-Humor! Herricht und Preil gehören immer noch zu meinen liebsten Komikern. Dieser intelligente Wortwitz ist einfach zu herrlich!
Und “der Gartenfreund” ist mein Lieblingsszene von den beiden.
”Kompost? Ja, zwei mal in der Woche!”

Ich fühle mich geehrt!

In letzter Zeit hab ich ja ein bisschen die Bastelecke vernachlässigt *hust*…
Aber hier mal wieder was zum Thema, wenn auch nur zu 50% von mir ;).

Es ist immer wieder etwas besonders, wenn man seine eigenen Digi Stamps bei anderen verbastelt sieht.
Dann klatscht das Honigkuchenpferd in die Hufe.*

Mit freundlicher Erlaubnis durfte ich die Fotos von den beiden Blogs benutzen. Vielen Dank noch einmal dafür.

Bild eins – die Frauenkirche

Der Direktlink zum Blog:
http://meingartenundich.blogspot.de/2010/09/heute-hatte-ich-ein-bisschen-zeit-und.html
Direktlink zu meinem Digi Stamp:
http://www.lingedepateco.blogspot.de/2010/09/digi-stamps-freebie-dresden.html


Bild zwei – der Fisch rechts unten

Direktlink zum Blog:
http://made-by-paula.blogspot.de/2012/07/peppercus-8-die-zweite.html
Direktlink zu meinem Digi Stamp:
http://www.lingedepateco.blogspot.de/2010/07/freebie-fische.html


*Einfach mal seltsame Redewendungen erfinden macht Spaß!

Montag, 13. August 2012

dm Lieblinge Box 3

So ich habe heute mein drittes Paket abgeholt und gleich mal fotografiert.
Es soll ja doch noch Leute geben, die nicht wissen, wie die Box aussieht.

Im Laden sieht man nur das bunte Paket, welches die eigentliche Box schützt. Ich mag mag das Streifendesign. Diese Pakete sind wirklich super um weiter versendet zu werden. Und Versandboxen alleine sind schon teuer genug.
Demnächst gibt es wohl noch andere Motive.

2012-08-13 18.58.35

 

Wenn man das Paket öffnet, dann wird man erst mal von viele Maispuffs begrüßt.
(Ja, das sind die selben, wie bei Playmais, nur nicht gefärbt.)
Eine Karte ist auch mit dabei. Auf der findet man wichtige Infos über die Produkte.
Ich wusste es aber schon vorher,was in der Box ist, denn ich gucke immer vorher auf andere Blogs.
Denn ich bin nur einmal im Monat bei dm und will mir ja nix doppelt kaufen.

2012-08-13 18.59.25


In der Box selber ist alles noch einmal mit lila Seidenpapier und Stoffband verpackt (Hallo Bastlergene!)

2012-08-13 19.02.59

Und schon lachen uns die neuen Produkte an.
2012-08-13 19.03.38

Hier noch mal ein bisschen größer.
Der grüne Nagellack ist wirklich toll :). Ich bin gespannt, wie sich die Zahncreme auf der E-Zahnbürste macht. Und nur gut, dass die Sonnencreme bis 2014 haltbar ist, dann hat sie eine Chance noch genutzt zu werden.


2012-08-13 19.04.59

Und die Infokarte:
2012-08-13 19.00.03

Ich bin auch dieses Mal wieder sehr zufrieden mit meiner Box und für 5 Euro ist das wirklich unglaublich.
Aber das Leute deswegen ausflippen und richtig böse werden, kann ich immer noch nicht verstehen.
Wer es noch nicht gelesen hat, mein Bericht vom Anmeldetag.

Donnerstag, 9. August 2012

Kleiner Einschub

Ich habe, bis auf eine Serie, alle gesehen (natürlich nicht alle Folgen, aber zum großen Teil!).
Ach da werden Kindheits- und Teenieerinnerungen wach!

Ratet mal welche Serie ich nicht gesehen habe :).

Serien nach Reihenfolge:
Monster Rancher, Kickers, DoReMi, One Piece, Flint Hammerhead , Mila Superstar, Nadia - Secret of Blue Water, Bumpety Boo, Pokémon, Sailormoon, Ranma 1/2, Inuyasha, Heidi, Wedding Peach, Hamtaro, Detektiv Conan, Dr. Slump, Bob der Flaschengeist, Dragonball, Dragonball Z - Du wirst unbesiegbar sein und Chala Head Chala, Jeanne die Kamikazediebin, Eine fröhliche Familie, Digimon

Ach und gestern hab ich erfahren, dass 2013 ein neue Dragonball Z Animeverfilmung kommt (also nicht dieser USA-Schrott).
*freu*

Da ist er wieder, der Alltag

Wo sind denn auf einmal meine drei Wochen Urlaub hin? Hat sie jemand gesehen?
Mysteriös!!
Während ich das Galileoteam mal zum suchen losgeschickt habe, muss ich mich wieder um meine Aufgaben kümmern.
Ausflug zur GamesCom planen, PowerPoint (unsere Jugendgruppe) und One Way (unsere Preteennsgruppe).
Und ein längerer Bricht von den Ferienspielen wartet auch noch auf mich.
Und morgen gibt es noch die Planung für den Seniorenkreis. Ja, die liegen jetzt nicht unbedingt in meiner normalen Arbeitsaltersklasse, aber hin und wieder schaue ich da auch mit hinein.

Immer wieder erstaunlich, was die aus ihrer Jugend erzählen. Da denke ich immer, dagegen war ich ein Engel!
Aber ich erzähle mal lieber nichts davon, sonst kommen hier noch Leute auf Ideen…


2012-08-09 17.01.20
Ja und nach dem Box(en)-Kampf gestern, bin ich noch schnell zu Rossmann gehüpft und hab mich reichlich mit Handcreme und Nervennahrung eingedeckt.
Nicht für mich, sondern für die tollen Mitarbeiter der Ferienspiele.
(Okay, die ein oder andere Kleinigkeit aus der Geschichtsdeko ist dann doch mit ins Körbchen gesprungen, wir wollen ja ehrlich bleiben. ;) )

Das Gallileoteam ist gerade zurück gekommen und meint: “Die erste Woche ist für Krankheit drauf gegangen, die zweite für Freunde besuchen und die dritte plätscherte langsam vor sich hin.”
Naja, wenigsten weiß ich jetzt Bescheid!

Mittwoch, 8. August 2012

dm Lieblinge – das Gemetzel geht weiter

Der ein oder andre wird jetzt sicher denken, ist das nicht ein bisschen übertrieben?!
Aber wer zwischen 14 und 15 Uhr auf der dm-Facebookseite war, der weiß, was da ab ging.
Selten ist Freude und Frust so nah beieinander gewesen, die einen zerfressen vor Neid und die anderen  versuchen noch weitere (zumeist fremde Leute) in die Anmeldung zu bekommen.
Von “unfair” ist die Rede und von “unprofessionellen Server” und im Nachteil sind all die Leute, die ein iPhone haben, denn die tragbare Apfeltelefonzelle mit Multimedia Angebot ist nicht Flashfähig.


Dieses Mal fand ich es aber wirklich schön, dass einige Frauen sich bereiterklärt haben andere anzumelden, wenn ihr Browser nicht wollte oder konnte.
Ich kann den Andrang gut verstehen, den die dm-Box ist wirklich gut, aber den Aufstand, den einzelne machen ist wirklich übertrieben.
Ich meine, ich hab gut reden als jemand, der eine abbekommen hat, aber es gibt genug andere Aktionen, wo ich auch kein Glück hatte und der Server überlastet war oder ich war auf Arbeit und so weiter.

Das Leben geht weiter.
Vielleicht hab ich eine dm-Box…
Dafür hast du vielleicht einen guten Ehemann, tolle Kinder, eine super Ferienreise, ein eigenes Haus, Haustiere, die Fähigkeit wunderschöne Kleider zu fertigen,  Kleidergröße 36, kannst Klavier spielen und so weiter.
Das hab ich alles nicht…
Was soll’s…

Vielleicht fragt sich der ein oder andere: “Dm-Lieblinge, was ist das?”

Hier also noch einmal der Werbetext:

“Falls du die dm Lieblinge noch nicht kennst, hier nochmal die wichtigsten Infos dazu:
Mit dieser kleinen Aktions-Box möchten wir dir wieder etwas Besonderes bieten: Ein schönes Päckchen liegt monatlich in deinem bevorzugten dm-Markt bereit und wartet darauf, von dir geöffnet zu werden. Darin findest du exklusive Produktneuheiten, die es oft noch nicht zu kaufen gibt, Limited Editions oder andere spezielle Produkte aus dem dm-Sortiment, jeweils immer in Originalgröße.
Monatlich kostet die Box nur 5 Euro, welche du bei der Abholung in deinem dm-Markt an der Kasse bezahlen musst. Der reelle Produktwert übersteigt diesen Betrag deutlich.”

Kurzform: Wundertüte für 5 Euro von dm.
Ich habe mich übrigens wieder erfolgreich angemeldet und bekomme die Box die nächsten 3 Monate. Dieses mal sind die Boxen übrigens rot.

Anmeldemarathon
14.00 Uhr ging es mit 5000 Stück offiziell los.
14.45 Uhr waren noch 1466 Stück.
15.00 Uhr waren es nur noch 192 Stück.
Und kaum 4 Minuten später waren dann alle weg.

1442uhrdmlieblingedmlieblinge15uhr

Ich bin gespannt, was es dieses Mal für Inhalt gibt!

Das Bild, auf das alle gewartet haben:

bestellungdm

Montag, 6. August 2012

Mathe und ich

Mathe…
Mein Hassfach Nummer Eins!
Kopfrechnen – Igitt
Schriftliches Rechen – Doppeligitt
Rechnen mit Zeitbegrenzung – AHHHHHHHHHHH!!

Zahlen und ich, wir sind nicht unbedingt die größten Freunde.
Bis jetzt…

Und dann kam auf einmal Nintendo um die Ecke und sagte:
”Hallo, ich hab hier ein Rechenspiel!”
Und ich so:
”Rechenspiel?! Bist du doof? Ich will lieber ein neues Zelda haben!”

Man konnte es im Nintendoweihnachtskalender auf der I-net- Seite Probespielen.
Was soll ich sagen.
Ich habe mich verliebt – in ein Mathespiel!!
Mit Kopfrechnen…
Auf Zeit…
Ja und ich liebe es wirklich!

Der Grund: Es ist mit viel Liebe zum Detail gemacht, die Figuren und Aufgaben sind witzig, es ist unglaublich motiviert und abwechslungsreich!

Die Hintergrundgeschichte und so kann man hier lesen:
10 Gewinnt – ein mathematisches Abendteuer

Oh man, das klingt irgendwie voll nach Werbung…aber es ist ein Spiel, das ich wirklich mag und einfach mal vorstellen wollte :).

Hier noch ein paar Fotos dazu.
P.S.: Bei Gelegenheit teste ich mal, ob es 3DS kompatibel ist.
Achtung Bilderflut!!
2012-08-06 20.20.23
2012-08-06 20.26.09-22012-08-06 20.21.312012-08-06 20.22.392012-08-06 20.22.472012-08-06 20.23.242012-08-06 20.24.002012-08-06 20.25.19

Samstag, 4. August 2012

Mein Wahnsinn (ähhh Leben) in StudiVZ–Gruppen

Kann sich noch jemand daran erinnern, als alle auf StudiVZ waren und nicht auf Facebook?! Das ist auch schon wieder ewig her. Aber was ich immer mochte, waren die verschieden Gruppen.
Ja, ich war einer dieser Gruppensammler. Und irgendwie sagt jede etwas über mich aus :).
Hier mal ein kleiner Überblick.

  • "nu"-ist-auch-ein-Wort
    (“Nu” heißt ja und man glaubt gar nicht, wie oft Westdeutsche denken es heißt “Nein”.)
  • 9 Stimmen sagen ich bin verrückt,1 summt die Melodie von Tetris.
  • Adrian Plass: Fans des frommen Chaoten
    (Eine meiner Lieblingsautoren)
  • Africa meets Marburg <> Deutsch-Afrikanisches Kulturfestival!
    (Ich bin immer noch stolz, da mitgemacht zu haben!)
  • Amen dazu!
    (Sag ich gerne.)
  • Auch Frauen lieben StarWars, StarTrek oder StarGate! Wirklich!
    (Ja und mit Frauenfilme und Liebeskitsch kann man mich jagen!)
  • Bibsler unter sich
    (Gruppe meiner Schule)
  • Buslinie 383 - ein Marburger Mysterium
    (Eine Buslinie, die nur einmal in der Stunde kommt und doch sieht man sie mindestens 4 Mal vorbei fahren. Mysteriös!)
  • DER Uschi an die Macht
  • Die Bibel nach Biff
    (Kein Buch hat mich mehr zum lachen gebracht!)
  • Die Ritzen zwischen den Gehwegplatten...
    (Nicht drauf treten! Nein, wieder daneben…)
  • Gartenarbeit ist besser als jeder Sport!!!
  • HILFE!!! alle um mich herum heiraten oder werden schwanger...
  • Ich kann nichts dafür, mein Gehirn läuft mit Windows!
  • Ich spreche fließend ironisch.
  • Ich steh am Sonntag in der früh auf und geh in den Gottesdienst
  • Johannes 14/ Christ in me
  • KönigsKinder
  • Linie 61 Weißig-Löbtau - ich steh auf Gruppenkuscheln
    (Eine Buslinie in Dresden, sehr kuschelig weil sie die Uni und sehr viele Schulen verbindet.)
  • Man munkelt, Leute hätten sich schon mal totreflektiert.
    (Ich reflektier sogar, dass ich meine Reflexion reflektiere!)
  • Manchmal neige ich zu obsessiver Detailüberinterpretation!
  • MBS Jahrgang 2005b/ Vor uns gab es keine Parallelklasse!
  • Mein Leben ist ein Impro Theater
    (Jeden Tag ist eine Überraschung und schnell drauf zu reagieren ist wichtig ^^)
  • Nicht wie bei Räubers
    (Ich liebe dieses Kinderbuch!)
  • nintendo entertainment system
    (NES oh NES, was wäre meine Kindheit ohne dich gewesen?)
  • RPG-Hintergrundmusik-Liebhaber
  • Skandal - MacGyver hat aus meinem Toaster ein Stargate gebaut!
  • SNES RPGs sind immer noch die BESTEN!!!
  • Sozialassistenten/Erzieher
    (Stolz auf meine Ausbildungen!)
  • Stille
  • Stolz darauf, ein NICHTRAUCHER zu sein
    (Mag keine Zigaretten!)
  • Türen haben Klinken!!!
    (Aber echt! WG-Mitbewohner wussten das irgendwie nie.)
  • Wenn ich ne Mieze-Katze sehe, gebe ich komische Laute von mir
  • Wenn ich zu lange warten muss, summe ich die Jeopardy Melodie
  • Wenn Männer gut riechen, kann ich nicht mehr klar denken..
  • Wenn Pokémon, dann Bisasam
  • Wer ist eigentlich emerging george?
    (Das erklärt dir am besten der Toby!)
  • What would MacGyver do??
    (Ich hab hier einen Kaugummi und einen Bindfaden!)
  • zank you for trevveling wiz deutsche bahn. good bye!
  • Zelda - A Link To The Past

Zimmerpflanzen mit Vornamen sind glücklicher und leben länger!

[Nachtrag]

Ich freu mich, dass der Post so gut ankommt und der eine oder andere auch seine ehemaligen Gruppen postet.
Hier zum Beispiel gebt es zu Wupperwasser.
Ein Freund hat seine Gruppe auch auf Facebook gezeigt, kann ich natürlich nicht verlinken.

Wer auch mit machen will, der darf sich getaggt fühlen!
(Früher, so 2006 herum hieß das noch Stöckchen schnief…)

Schreibt euren Link einfach in die Kommentare.

Freitag, 3. August 2012

Da geht man ohne Hintergedanken zum Briefkasten…

und findet so was!
Endlich mal keine Rechnung, Mahnung, Werbung, Spendenbettelschreiben oder Briefe, wo einem gesagt wird, wie schlecht man ist.

*freu*

2012-08-03 16.47.42

Donnerstag, 2. August 2012

Und sonst so?

RPG4Auf Wunsch einer einzelnen Dame, hier nun Bilder aus meinem derzeitigen RPG.
Ich benutze übrigens den RPG Maker VX Ace und muss sagen, dass ich sehr zufrieden mit ihm bin. Die Umstellung vom RPG Maker 2k war wirklich einfach.
Vom Mapping her könnte ich mich echt noch verbessern, aber ich mache jetzt lieber mit der Story weiter.

RPG1RPG2RPG3