Sonntag, 6. November 2011

*sing*

Manchmal frage ich mich, ob man es hört, wenn ich nachts im Traum singe?
So wie es einige Leute gibt, die im Schlaf reden…
Und was ist, wenn es im Traum gut klingt und in der Realität schlecht?
Und dann verrate ich noch meine geheimsten Geheimnisse (ja ich bin redselig wenn ich singe Smiley ).

*Schluck*

Aber wahrscheinlich bekommt meine Umwelt nichts mit.

Ha, Bollywood ist nix gegen meine Träume *zwinker*


P.S.:
Ich suche gerade meinen Kaffee und finde ihn nicht. Ich bin mir sicher, dass ich ihn nicht aus der Küche herausgeschleppt habe.
Aber vielleicht heißt er deswegen Löskaffee…er löst sich einfach Spurlos auf O.o

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Kommentare:

  1. LinGe, sinGe weiter!

    mit dem Kaffee verhält es sich vielleicht wie mit den Schminkutensilien und der Duschgelsammlung.
    Dein Unterbewusstsein hat eine Haushaltssperre verhängt, weil zuviel Kaffee da war (das Unterbewusstsein war gerade bei mir Thema im Vorgarten, daher ist es mir gleich präsent) und dann war der Kaffeeberg alle und nur das UB. hats nicht mitgekriegt und beharrt auf seinem Einkaufsstopp.
    Ist natürlich schlecht, so am Sonntagabend...
    Bist Du noch in DD oder schon wieder "daheim"?

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin wieder im Ort mit dem Dehnungs-E ;)

    Mhhh ich glaube ich muss mein Unterbewusstsein mal schlagen!
    Kaffee verstecken, aber mich bei Schminksachen nicht rechtzeitig warnen!!
    *Grrrr*

    AntwortenLöschen