Samstag, 27. August 2011

Test Alverde Blond Spülung

 

SDC11307

Es ist nur ein paar Monate her, da hatte ich die perfekte Spülung für meine Haare gefunden. Sie wurden weich und waren wunderbar zu kämmen. Und ich liebte den Duft.

Und dann lass ich Facebook und musste erfahren, dass die Rezeptur auf Grund der Umstellung auf NaTrue verändert wurde.
Einige liefen Sturm und schrieben, wie schlechte die Spülung jetzt sei.

Ich wollte natürlich wissen, was davon stimmt und hab mir eine neue Flasche gekauft.

Hier mein Ergebnis:

Duft
Alt: Ich habe diesen Duft geliebt und öfter mal an der Flasche geschnüffelt.

Neu: Der Duft ist ähnelt nur leicht dem Alten. Für mich fehlt aber der Suchteffekt.

Konsitenz
Alt: Sehr zähflüssig und recht schwer aus der Flasche zu bekommen.

Neu: Jetzt viel leichter aus der Flasche zu bekommen. Finde ich super! Ich mag es, wenn Spülungen nicht so megafest sind.


Wirkung
Alt: Flauschig, weich und wunderbar! Haar zum immer wieder anfassen und wohlfühlen. Einfach ein Traum!

Neu: Es ist jetzt nicht megaschlecht oder so, aber es ist von der Traumspülung zur normalen Spülung geworden. Sie ist bestenfalls noch “okay”.

Fazit:
Alles in allem muss ich sagen, dass die Umstellung auf NaTrue der Spülung als Einzelprodukt nicht gut getan hat.
Wenn man das Produkt nicht kennt, dann kann man sie unbesorgt benutzen, aber für alle Liebhaber der alten Spülung ist es ein trauriger Verlust.

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen