Samstag, 25. Juni 2011

Eigentlich ist jetzt Sommer…

Heute ist wirklich ein gräusliges Wetter. So ein Nieselregen der in alle Ritzen zieht. Mir ist kalt und ich versuche mich irgendwie mit einer Tasse heißen Cappu warm zuhalten. Heute Nacht bin ich schon aus einem Traum erwacht (er war auch noch nett), weil ich keine Luft mehr bekam. Dummer Schnupfen…
Und mir gehen gerade furchtbar viele Gedanken durch den Kopf. Über Zukunft und Vergangenheit und meine Gegenwart.
Ehrlich ich könnte jeden Tag diesen Blog mit bis zu 3 Posts füllen. Aber meist bin ich zu faul zum schreiben. Auf meine Notebook liegt auch ein fast fertiger Beitrag…Aber nun ja.

Bei solchen Herbstwetter habe ich immer das Gefühl die Zeit würde langsamer vergehen. Und irgendwie könnte ich mich schon wieder hinsetzten und weitere 10 Seiten eines Briefes schreiben…zu viele Gedanken und Fragen…
Dabei warte ich noch auf Antwort und frag mich mal wieder ob es richtig war…
Ich könnt ja anrufen aber das käm ja mal ganz doof – denk ich so in meinen kleinen Hirn.
Und ich muss noch einiges für die Arbeit schreiben.
Und es bleiben so viele Fragen offen…

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen