Freitag, 13. Mai 2011

Baumgespräche

Ich war gerade dabei den Weg vor unserem Haus zu kehren (wow, mal was ganz neues Zwinkerndes Smiley ), da schlug ein Junge (ca. 8 Jahre) mit Hingabe mit einen kleinen Hammer auf einen Baum ein und kratzte die ganze Rinde ab, sodass schon ein tiefes Loch entstanden war.
Ich sah mir das 5 Minuten an und wartete ob vielleicht die Eltern etwas sagen würden.
Es passiert nichts…
Also kehrte ich mich langsam an den Jungen ran und sagte ganz ruhig und fast beiläufig. “Du weißt schon das davon ein Baum krank werden kann.”
Junge: “Aber ich darf das! Ich hab die Erlaubnis.”
Ich (noch beiläufiger): Kann ja sein, aber ich glaube nicht, dass das dem Baum gefällt…
Junge: “Aber der Baum ist doch schon tot.”
Ich (gucke nach oben, dann auf den Jungen) : “Aber wenn der Baum tot wäre, dann hätte er doch keine grünen Nadeln mehr…”

Er hat tatsächlich aufgehört. Smiley

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen