Samstag, 6. März 2010

Möglichkeiten

 

Kisten, Chaos und Durcheinander
Aber so ein Umzug hat  auch seine guten Seiten:

Ein neuer Anfang
Endlich die Möglichkeit ohne schlechtes Gewissen Platz zu machen.
Neues her und dafür 3 alte Sachen raus.
Genießen wie eine Wohnung aussieht, wenn sie völlig leer ist.
Den tollen Hall nutzen um ein Lied zu singen.

Entdecken, was man alles besitzt.
In alten Erinnerungen schwelgen und sich auf neue Eindrücke freuen.
Ein Grund haben seine Freunde einzuladen.
Ein Grund haben seine Freunde nicht einzuladen.
Eine Entschuldigung für das Chaos.
Mal wieder ein paar Tage seines Lebens improvisieren – dann Essen wir halt aus den Trinkbechern.

Sich freuen wenn die letzte Kiste ausgepackt ist und alles an seinem Platz steht.

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen