Montag, 29. September 2008

Brot und Bibs

Nun hat es mich auch erwischt. In vielen WGs wird es schon regelmässig praktiziert- das Brot backen. Dank Trockenhefe und Backmischung kann jeder Student heute in die tiefen Geheimnisse des Brotes vordringen. Egal ob Bauer-, Kürbiskern- oder Vollkornbrot, alles ist zu haben.
Eigentlich interessant, dass viele wieder mit Brot backen anfangen, denn es dauert relativ lange und die meisten Leute hier haben irgendwie nie Zeit. Aber es ist günstiger als es vom Bäcker zu kaufen (wir müssen keine Stromkosten bezahlen) und schmeckt besser als aus dem Lebensmitteldiscounter.

Bei mir im Ofen ist jetzt ein Kürbiskernbrot.
Nur selber backen hat einen riesen Nachteil- frisches Brot ist verboten lecker...



Nachtrag:

Brot ist fertig!
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

1 Kommentar:

  1. Genießt euer Brot, solange es noch frisch ist, am besten noch warm!!!

    Wir kriegen unser Brot von der Tafel, das ist dann schon etwas älter. Aber dank unserem Konvektomat, mit dem das altbackene Zeugs dann gedämpft und nochmal kurz gebacken wird, ist es wieder wie neu :)

    AntwortenLöschen